Sponsoren

Alle Sponsoren anzeigen
 
Steckbrief Jacob Zurl

Steckbrief Jacob Zurl

Name Jacob Zurl
Geburtsdatum 15.5.1988
Geburtsort Deutschlandsberg
Größe 178 cm
Gewicht 72 - 74 kg
Familienstand ledig
Beruf: Student ( Vermessungswesen& Geoinformation, TU Graz)
Vorbilder meine Trainingskollegen
Hobbies Radfahren, Speed skaten, Laufen
Lieblingsspeise Lasagne
Lieblingsgetränk Erdinger Alkoholfrei und Coca Cola

Sportlicher Lebenslauf:

Vor allem meinen Eltern hab ich es zu verdanken, dass ich ein sportlicher Mensch bin, denn im Alter von 8 Jahren brachte mir mein Vater seine große Leidenschaft, das Segeln näher und so kam es, dass ich beim NCA ( Nautic Club Austria) anfing in der Klasse Optimist Regatten zu segeln.

Mit meinem sechzehnten Lebensjahr wechselte ich dann in die Bootsklasse Laser wo ich anschließend einmal bei den Europameisterschaften teilnahm. Gegen Ende meiner Schulzeit verlor ich jedoch langsam die Leidenschaft am Segeln.

Es folgten eineinhalb Jahre in denen ich mit meinem Motorrad die Berge erkundete, bis ich plötzlich durch den Tod meines Großonkel ein uralten Rennrad bekam. Von nun an fuhr ich nicht mehr mit dem Motorrad durch die Steiermark, sondern mit dem Rennrad und fand im Frühjahr 2008 beim Radklub Raaba Anschluss.
Die darauffolgenden zwei Jahre trainierte ich viel mit dem Raabianern und bestritt bei den Vereinsrennen meine ersten Bewerbe.

2010 entschied ich mich dann mein Training auf Langstreckenrennen abzustimmen und an solchen teilzunehmen. Die gute Grundlage fürsolche Rennen schaffte ich mit den Brevets in Oberösterreich und den langen Trainingseinheiten mit den Kollegen und so kam es, dass ich im Jahr 2010 beim 24 Stundenrennen in Fohnsdorf teilnahm und den 5. Platz nach 120 Runden und 646 gefahrenen Kilometern zurück legte. Dieser Erfolg bestätigte meinen Glauben, dass mir Langstreckenrennen liegen und ich mich in die richtige Richtung mit meinem Training bewege.

Newsletter
Trainings-Tagebuch
Schnee Trail - Tauplitz
Mit dem Mountainbike auf d
Große Runde:Bad Radkersbur